• FR
  • EN
  • DE

PRAXIS

Einrichtungskonzepte für Praxen sind auf die Bedürfnisse der Ärzte, Angestellten und Patienten ausgerichtet. Optimale Raumausnutzung verbessert die Arbeitsabläufe, fördert die Kommunikation und ermöglicht dem Kunden und Mitarbeitern eine gute Arbeits- und Behandlungsatmosphäre. Zudem sind robuste und langlebige Einrichtungen, die starken Belastungen und Beanspruchungen standhalten, garantiert. Praxiseinrichtungen von KUNESA entsprechen den räumlichen Rahmenbedingungen und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

Referenz Praxiseinrichtung

AKTUELLE PROJEKTE

ORTHOPÄDIE & UNFALLCHIRURGIE

Pirmasens

 

Design:

Tanja Schmitz-Meyer (KUNESA)

 

Empfang: 24 m²

 

ZAHNARZTPRAXIS FÜR KIEFERORTHOPÄDIE

Leverkusen

 

Design:

Sabine Waschbüsch (ahochi netzwerk)

 

 

 

ZAHNARZTPRAXIS

Friedrichsdorf

 

Design:

Sabine Waschbüsch (ahochi netzwerk)

 

 

 

KARDIOLOGISCHE PRAXIS

Esch-sur-Alzette (LUX)

 

Design:

Sabine Waschbüsch (ahochi netzwerk)

 

 

 

TIERÄRZTE AM RUWERBACH

Weiskirchen

 

Design:

Tanja Schmitz-Meyer (KUNESA)

 

Empfang: 16 m²
Wartebereich: 17 m²
Behandlung 1-3 gesamt: 45 m²
Operation & Labor: 18 & 6 m²

 

PRODUKTPORTFOLIO

Schubladensystem

Das System AluMax ist mit Teleskop-Auszügen ausgestattet (Vollauszug).

Das System AluTec ist mit Normalauszügen ausgestattet (Teilauszug).

Schubladensystem AluMax
AluMax
Schubladensystem AluTec
AluTec

Die Schubladenwagen und Laufwagen aller KUNESA Schubladen-Systeme (SSK) sind aus eloxiertem Aluminium gefertigt und mit Polyamid ummantelten, staubgeschützten Präzisionskugellagern ausgestattet. Aufgrund der nicht starren Aluminiumbauweise der Schübe hat KUNESA im Jahr 1992 das GS-Zeichen des TÜV Südwest für das gesamte Schubschrank-System erhalten. Alle KUNESA-Schübe können mit einem integrierten Beschriftungssystem ausgestattet werden. Eine Standardausstattung an Querteilern liegt der Lieferung selbstverständlich bei. Auf Wunsch integrieren wir einen Trittschub (Belastung max. 120 kg) in die einzelne Säule, um ein bequemes Erreichen der oberen Auszüge zu ermöglichen. Verschiedene Breiten, Tiefen und Rasterhöhen lassen für jede Situation die bestmögliche Schubschrankanlage finden. Durch die Einzelbauweise ist größtmögliche Flexibilität und Variabilität in der Positionierung der Säulen gewährleistet. Eine weitere Besonderheit ist die Containerbauweise. Die fertig konfektionierte Anlieferung bietet eine einfache und vor allem schnelle Montage. Bereits 1967 hat KUNESA als erster Einrichter einen Apotheken-Schubladenschrank vorgestellt.

Individuelle Gestaltung:
Gestaltungsmöglichkeiten an die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden angepasst.

Flexible Komponenten:
Extrem flexibel durch verschiedene Containertiefen und –breiten.

Schnelle Montage:
Schnelle Montage und problemlose Demontage bei Umbauten und Umzüge.

Video

 
 

Organisationszubehör

Zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse im Verkaufsalltag

Organisationszubehör - Schriftleiste
Schriftleiste
Organisationszubehör - Kartenhalter
Kartenhalter
Organisationszubehör - Querteiler
Querteiler
Organisationszubehör - Bestellkarten
Bestellkarten

Die Organisationselemente zur professionellen Ausstattung der Schubladensysteme ermöglichen eine größtmögliche Variabilität im Verkaufsalltag.

Querteiler in entsprechenden Größen.

Kartenhalter für die unterschiedlichen Anwendungen.

Beschriftungssysteme zur Ausstattung von Schubladen-Frontplatten.

Bestellkarten mit und ohne Taktlochung zur individuellen Beschriftung.